Die Geschichte

Einige Kuriositäten über Kriege


  • Alexander der Große befahl allen seinen Soldaten, sich die Köpfe und Gesichter zu rasieren. Er glaubte, dass sein Bart und sein langes Haar es einfacher machen könnten, ein Stechen zu versuchen.
  • Im feudalen Japan hatte die kaiserliche Armee spezielle Soldaten, deren einziger Auftrag darin bestand, die Anzahl der in jeder Schlacht abgeschnittenen feindlichen Köpfe für zensusstrategische mathematische und statistische Zwecke zu zählen.
  • Nuklearabfälle aus Kernkraftwerken können zur Beschichtung von Raketen und Bomben verwendet werden, wodurch der Gegner Schaden erleidet, der 2000 Jahre dauern wird. Es wird in mehreren neueren Waffen verwendet.
  • Der schnellste Krieg in der Geschichte dauerte 37 Minuten. Es geschah, als ein englisches Geschwader 1896 beschloss, im Hafen von Sansibar, Afrika, vor Anker zu gehen, um sich ein Cricket-Match anzusehen. Der Sultan von Sansibar missfiel und befahl seinem einzigen Schiff, die Engländer anzugreifen. Als das Schiff das Feuer eröffnete, sanken die Engländer es schnell und zerstörten den Sultanspalast weiter, wobei fünfhundert Soldaten getötet wurden. Sansibar ergab sich sofort und der Sultan floh nach Deutschland.
  • Im Ersten Weltkrieg wurden Kanarienvögel und Mäuse von den Alliierten als Meerschweinchen eingesetzt, wenn ein Tunnel um die feindliche Linie gegraben wurde. Ziel war es, das Vorhandensein von etwas Gas, insbesondere von Senfgas, aufgrund des beginnenden chemischen Krieges festzustellen.
  • Weißer Phosphor, eine Chemikalie, die beim Kontakt mit Luft zum Entzünden führt, wird von den Industrieländern trotz des Genfer Protokolls bis heute als Waffe eingesetzt.
  • 1969 brach während eines KO - Spiels zur Fußball - Weltmeisterschaft ein Krieg zwischen El Salvador und Honduras aus die Fußballkrieg) dauerte dieser Krieg 100 Stunden und betraf Grenzfragen. Diese Auseinandersetzung veranlasste die beiden Länder, ihre Differenzen vor dem niederländischen Haager Tribunal beizulegen, das 1992 zugunsten von Honduras entschied, zwei Drittel der umstrittenen Gebiete bewilligte und den Abzug in den Pazifischen Ozean sicherte.