Geographie

Uranus


Uranus war der erste Planet, der in der Neuzeit entdeckt wurde. Aus der Entfernung von der Sonne braucht Uranus 84 Erdjahre, um seine Umlaufbahn zu vollenden.

Einer der merkwürdigsten Aspekte seiner Dynamik ist, dass seine Rotationsachse eine Neigung von 97,86 ° zur Ebene seiner Umlaufbahn aufweist, dh, er dreht sich im Liegen.

Es wird spekuliert, dass Uranus diese Neigung nach einer Kollision mit einem großen Protoplaneten erlangt hat.

Obwohl eine Seite von Uranus fast 22 Jahre lang kein Sonnenlicht mehr erhalten hat, ist die Temperatur auf der gesamten sichtbaren Oberfläche gleich, was auf wirksame Mechanismen der Wärmeleitung durch die Atmosphäre wie schwere Stürme hindeutet. verursacht durch Temperaturunterschiede.

Wie Saturn hat auch Uranus Ringe. Sie haben jedoch eine andere chemische Zusammensetzung, weshalb es nicht einfach ist, sie zu beobachten, da sie sehr wenig Sonnenlicht reflektieren.


Video: 10 Fakten über Uranus (Juli 2021).