Geographie

Schneestürme


Blizzard ist der Name eines Schneesturms mit starkem Schneefall und normalerweise starkem Wind.

Es wird hauptsächlich in Gebirgsregionen in großer Höhe oder in großer Breite erzeugt. Schneefälle treten auf, wenn der Schnee trockener fällt, was das Schmelzen erschwert und eine schnelle Anhäufung ermöglicht.

Im Allgemeinen wird Schneefall als eine Unwetterbedingung angesehen, die durch niedrige Temperaturen mit Windgeschwindigkeiten von 56 km / h oder mehr, starken Schneefällen und Wind in der Luft gekennzeichnet ist und die Sicht auf nur 400 Meter oder weniger einschränkt und mindestens drei dauert Stunden

Starker Schneefall ist durch Temperaturen von -12,2 ° C oder darunter, Windgeschwindigkeiten von mehr als 72 km / h und eine auf nahezu Null reduzierte Sicht gekennzeichnet.


Blizzard, der die Vereinigten Staaten im Februar 2015 schlug - Massachusetts-Foto