Die Geschichte

Heute in der Geschichte


Weißt du, was in der Geschichte an deinem Geburtstag passiert ist?

Wählen Sie den Monat und den Tag aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Prüfen", um die am meisten markierte Historie an diesem Tag anzuzeigen. Bald werden wir andere Monate einbeziehen.

18. JANUAR

Friedenskonferenz beginnt in Versailles - 1919

An diesem Tag beginnt die Versailler Friedenskonferenz, die den Ersten Weltkrieg offiziell beendete. An der Konferenz nahmen 70 Delegierte teil, die die Koalition der 27 siegreichen Länder des Ersten Weltkriegs vertraten, die jedoch von den sogenannten "Big Four", den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Italien, politisch dominiert wurden von Versailles, unterzeichnet am 28. Juni 1919, die die Bedingungen des Friedens mit den besiegten Nationen definiert. Die Konferenz wurde am 20. Januar 1920 geschlossen. Ziel dieses Vertrages war es, eine neue politische Landkarte Europas zu erstellen, Kriegsentschädigungen zu verhängen und die Entmilitarisierungsbedingungen der besiegten Länder zu definieren, um ihre Streitkräfte zu reduzieren. Brasilien sandte ein Gefolge unter der Leitung des zukünftigen Präsidenten Epitácio Pessoa und war auch eines der Gründungsländer des Völkerbundes.


Video: Geschichte der Bundesland heute-Intros des ORF (Oktober 2021).